Appartementhaus Inselwind

Projektentwicklung und Kernsanierung eines Hotels zu 22 Ferienappartements und Café auf der Insel Rügen

22 komfortable und modern eingerichtete Appartements mit anliegenden Café in einer neu sanierten Anlage.
Adresse
Boddenstrasse 16
18586 Gager
Wohneinheiten
%s Wohneinheiten
Wohnflächen
38,00 m² - 102,00 m²
Baujahr
1998

Malerisch gelegenes “Inselwind”

Die touristische Anziehungskraft Rügens liegt in den vielfältigen Freizeitangeboten sowie den wunderschönen feinen Sandstränden. Knapp 60 km davon gibt es, mit bekannten Küstenstrichen und verträumten Fischerdörfern – Rügen begeistert und ist nicht ohne Grund die beliebteste Urlaubsregion Deutschlands. Die abwechslungsreiche und zugleich atemberaubende Landschaft mit seinen inseltypischen Besonderheiten lockt zu jeder Jahreszeit Gäste an. Gemütliche Restaurants und Cafés an den Promenaden, beeindruckende Steilküsten und umfangreiche Wassersportangebote lassen keine Wünsche offen.

Als seit 1991 anerkanntes UNESCO Biosphärenreservat, vereint die Halbinsel Mönchgut Landschafts- und Küstenformen des mecklenburg-vorpommerschen Küstenraums.

Mehr Ferien Wert im Appartementhaus Inselwind

Badezimmer

 

Badezimmer
Appartementhaus Inselwind 1

 

Appartementhaus Inselwind
Appartementhaus Inselwind Seitenansicht

 

Appartementhaus Inselwind Seitenansicht
API17 Balkon

 

API17-Balkon
API11 Wohnzimmer

 

API11-Wohnzimmer

Besonderheiten

Der Umbau mit einhergehender Sanierung/Modernisierung eines ursprünglichen Hotels erfolgte im Zeitraum von 2018 bis 2020.

Alle Appartements wurden vollständig möbliert und ausgestattet – hell, freundlich und farblich abgestimmt. Die Mehrzahl der Einheiten verfügt über Balkon oder Terrasse.

API11 Wohnzimmer
Durch das Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google.

Lage

Die Halbinsel Mönchgut im Südosten der Insel ist seit 1991 als UNESCO Biosphärenreservat anerkannt. Sie spiegelt auf kleinstem Raum alle Landschafts- und Küstenformen des mecklenburg-vorpommerschen Küstenraumes wider. Die einzigartige Natur bietet zu jeder Jahreszeit einen beeindruckenden Anblick. Halbinseln und Küstenvorsprünge werden einerseits durch schmale Landstreifen miteinander verbunden, andererseits durch Bodden und Wieken voneinander getrennt. Imposante Blockstrände an den Klifffüßen der Steilküsten stehen im Kon-
trast zu breiten Sandstränden an der Ostsee.

Die malerische Landschaft auf der Halbinsel Mönchgut ist geprägt von Wiesen und Hügeln, die zu langen Spaziergängen an der frischen Meeresluft einladen. Die Ruhe und Beschaulichkeit abseits der großen Touristenstandorte wie Baabe oder Göhren bieten Entspannung pur.

An der West-, der Boddenseite der Halbinsel Mönchsgut, auf dem „Zickerschen Hövt“ am südöstlichen Zipfel Rügens befinden sich die Orte Gager und Groß Zicker.

Bisherige Projekte

Projektentwicklung und Kernsanierung eines Wohnhauses mit 6 Wohneinheiten

Referenz Hochstrasse 7 Halle Flur vorher nachher scaled

Deutschland, Sachsen-Anhalt – Halle (Saale)

Projektierung/Verkauf einer repräsentativen Stadtvilla, Bj. ca. 1931

Gartenansicht HAL Albert Schweitzer Str8

Deutschland – Halle (Saale)

Kernsanierung eines Wohnhauses aus den 1920er Jahren mit 4 Wohneinheiten

Referenz Markranstädt

Deutschland, Sachsen – Markranstädt